RUSIC® 24

Sicherheitslichtsystem zur Versorgung von 24 V Leuchten


Das Sicherheitsbeleuchtungssystem RUSIC® 24 dient der Versorgung eines Brandabschnittes. RUSIC® 24 ermöglicht damit eine einfache Umsetzung der MLAR und der Elt-BauV im Bezug auf Funktionserhalt der Leitungsanlage und Vorgaben für den Standort von Anlagen der Sicherheitsstromversorgung - besonders dann, wenn bei der Planung die Nutzung und damit die Rettungswege nicht feststehen oder bei Nutzungsänderungen eines Gebäudes die Sicherheitsbeleuchtung schnell angepasst werden muss.

Vorteile von RUSIC® 24:

  • Geringe Installationskosten durch Verzicht auf kostenintensive Leitungsanlagen in Funktionserhalt - es werden nur Leuchten innerhalb eines Brandabschnitss versorgt
  • Autarkes Sicherheitslichtgerät mit 4 Stromkreisen - Stromkreismischbetrieb mit Dauerlicht, Bereitschaftslicht und geschaltetem Dauerlicht in einem Stromkreis
  • Tatsächliche Überwachung der angeschlossenen LED-Systemleuchten
  • Keine Datenleitung für die Leuchtenüberwachung notwendig
  • Anschlussmöglichkeit eines externen Meldetableaus zur Weiterleitung von Störungsmeldungen
  • Option LAN-Einbindung von RUSIC® 24 (mit R-Port) in jedes LAN-Netzwerk über eigene IP-Adresse
  • RUSIC® 24 verbindet in Bezug auf das Sicherheitsniveau bzw. das geforderte Schutzziel die Vorteile von dezentralen Einzelbatteriesystemen mit dem hohen Bedienkomfort der Zentralbatteriesysteme

Produkt Downloads

Produkt Flyer (PDF) Produkt Katalog (deutsch) Produkt Katalog (englisch)
Ihr persönlicher Berater: Herr Rengshausen

RUSIC_24.jpg